Eventsafety



Versammlungsstätten gehören zu den gefährlichsten Infrastrukturen für Menschen.
Die Gefahren ergeben sich aus dem Verhalten von Menschen(Massen), baulichen Anlagen und Wetterbedingungen.
Betreiber und Veranstalter haben eine sogenannte Verkehrssicherungspflicht, die alles erforderliche und zumutbare umfasst,
um die Besucher und Personal vor Schäden zu schützen.

Veranstalter müssen bereits in der Planung von Events ca. 120 Regelwerke berücksichtigen.
- Gesetze, Verordnungen, Berufsgenossenschaftliche Regelwerke, Normen -


TVS Schutz & Service unterstützt Sie als Veranstalter in der Planung, Konzeption und Durchführung von Events.

Flyer

unsere Leistungen im Überblick

- Beratung (inkl. Begehungen von Versammlungsstätten)
- Erstellung von Sicherheitskonzepten nach §43 MVStättV
- Juristische Beratung durch eine  Rechtsanwältin "Eventrecht"

- Sicherheitspersonal
- Servicekräfte
- Kassen- und  Garderobenpersonal
- Hostessen